2021 - Liederfreund 2022

Direkt zum Seiteninhalt

2021

Spezialseiten > Inhalte > Historie
Vatertag "@ home" 2021
Aufgrund der Corona-Bestimmungen konnten die Sänger keine gemeinsamen Veranstaltungen durchführen. Konzerte mussten abgesagt werden und auch der Vatertag durfte nicht gemeinsam gefeiert werden. Darum entschied sich der Vorstand einen "Vatertag@home" durchzuführen, also einen Vatertag zuhause. Dafür packten die Vorstandsmitglieder kleine Vatertagstaschen, in denen sich ein persönliches Anschreiben, eine Flasche Veltins, ein Underberg, ein Brötchen und zwei Mettwürstchen befanden und brachten sie den Sängern an die Haustür, die sich zum Vatertag angemeldet hatten. Gemeinsam traf man sich dann in einem Videochat, an dem auch unser Pianist Oliver Haug teilnahm. So konnte zumindest der Kontakt aufrecht erhalten und der Tag ein wenig zelebriert werden.
Proben in 2021
Durch die Corona-Pandemie waren auch in 2021 Proben nur in den Sommermonaten möglich. Diese fanden hauptsächlich im Feuerwehrmuseum auf dem Hüttengelände statt, in dem wir genug Platz für den Chor hatten und bei schönem Wetter draußen (mit Abstand) singen konnten. Dies war kein wirklicher Ersatz für Proben, da es schwer war, den Nebenmann zu hören und die Harmonien zwischen den einzelnen Stimmgruppen passend zu gestalten. Aber es war besser, als nicht zu singen.
Jahreshauptversammlung 2021
Die Jahreshauptversammlung, die aufgrund der Corona-Lage verschoben wurde, fand am 31.10.2021 im Probenraum statt. Der Vorstand führte gemäß der gesetzlichen Sonderregelungen zur Pandemie die Geschäfte bis zu diesem Zeitpunkt weiter, obwohl bereits im Februar Wahlen hätten stattfinden sollen. Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand mit Michael Scharf (1.Vorsitzender), Hans Umschlag (2.Vorsitzender), Frank Beilich (1. Geschäftsführer), Bernd Stößel (2. Geschäftsführer), Friedel Fuß (1. Kassierer) und Horst Gesche (2. Kassierer) ins Amt gewählt, bzw. im Amt bestätigt.
Zurück zum Seiteninhalt